Herzlich Willkommen!


Herzlich willkommen auf unseren Internetseiten. Hier finden Sie Informationen über die Freimaurerei im Allgemeinen und die Loge Zum Ewigen Dom im Besonderen. Gerne begrüßen wir Sie auf einem unserer Gästeabende oder zum persönlichen Gespräch.

Die humanitäre Freimaurerei stützt sich auf drei Säulen: Rituale, Symbolik und Brüderlichkeit. Freimaurerei ist ein Beitrag zu einer menschlicheren Welt durch die Stärkung der eigenen Persönlichkeit. Sie fördert den Erkenntnisweg des Menschen und ist so etwas wie der dritte Ort zwischen Familie und Arbeitsplatz. Ein wesentliches Element der Freimaurerei ist die Vielfalt von Meinungen, Ideen und Visionen. Die Mitglieder unserer Loge unterscheiden sich nach ethnischer Herkunft, Religionszugehörigkeit oder politischer Ausrichtung, auf ihrem Erkenntnisweg bewegen sich aber alle auf gleicher Ebene. 


300 Jahre moderne Freimaurerei, Johannisfest in Köln


Dieses Jubiläum feiern wir mit einer TA1 im großen Tempel im Haus der Kölner Freimaurer, am Samstag den 17. Juni 2017 für alle Br. Freimaurer. (Köln, NRW, BRD, EU, Welt)
In unserem Haus gibt es für alle Teilnehmer (Brr. & Schw.) die Gelegenheit, Essen und Trinken bei unserem Kastellan zu erwerben.

Das Programm für unsere Damen und Partner bietet unter anderem die Möglichkeit das Dach vom Dom oder dessen Schatzkammer zu besichtigen.

Mehr Details und die Anmeldung finden sich hier.

Der zuvor als Veranstaltungsort geplante Kölner Gürzenich, ist zu groß für die gemeldete Anzahl von Gästen.

∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴  ∴ 

Zitate


Definition Erfolg: Oft viel lachen; die Achtung intelligenter Menschen und die Zuneigung von Kindern gewinnen, die Anerkennung aufrichtiger Kritiker verdienen und den Verrat falscher Freunde ertragen; Schönheit bewundern, in anderen das Beste finden; die Welt ein bißchen besser verlassen, ob durch ein gesundes Kind, ein Stückchen Garten oder einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Gesellschaft; wissen, daß wenigstens das Leben einens anderen Menschen leichter war, weil Du gelebt hast. Das bedeutet, nicht umsonst gelebt zu haben.
(Ralph Waldo Emerson)

 

Aktuelle Termine


23.06. 20:00 - 22:00
TA I Horizontale Trennlinie 27.06. 19:30 - 21:30
Lehrlingsunterricht AFuAM Horizontale Trennlinie 02.07. 11:00 - 15:00
Ausklang des Maurerjahres Horizontale Trennlinie 05.08. 15:00 - 19:00
Sommerfest mit Schwestern Horizontale Trennlinie